HALLAM LONDON

INDIE ROCK / POSTPUNK

Musik

Oscar Wildes Ernst sein ist wichtig

Burgfestspiele Mayen 2019

2018 habe ich die tolle Chance erhalten, Musik für ein Theaterstück zu schreiben, etwas das ich schon lange einmal tun wollte. Die wunderbare Carola Söllner, Regisseurin und Dramaturgin (und überhaupt: Bühnenmensch) aus Berlin fragte mich, ob ich ihre Vision für Oscar Wildes Ernst sein ist wichtig (The Importance of Being Earnest) um meine Musik ergänzen würde.

Es wurde eine Produktion für die 2019er Burgfestspiele Mayen, ein jährliches Sommertheaterfestival. Der Burghof ein beeindruckender Raum, das Bühnenbild wunderschön und schräg, und unglaubliche Kostüme wie ich sie noch nie gesehen hatte. Und dazu eine brilliante Inszenierung, zeitgenössisch ohne aufdringliches Ins-Heute-Holen der historischen Szenerie, und alles enthaltend was eine gute Komödie ausmacht: zum Kaputtlachen komisch, aber auch herzerwämend und berührend, grotesk und durchgeknallt aber dann wieder einfach nur von wahrer Schönheit. Nicht zu vergessen: ein ganz fantastisches Ensemble, dass die Visionen auf die Bühne gebracht und um eigene Ideen bereichert hat.

Es war eine große Freude und Ehre, in einem so großartigen Team zu arbeiten.

Regie: Carola Söllner (inklusive Aufführungsfotos)

Kostüme: Gabriele Kortmann

Bühnenbild: Steven Koop

Musik: Hallam London

Premiere: 15. Juni 2019

Letzte Aufführung: 20. August 2019

Bild vergrößernOscar Wilde’s The Importance of Being Earnest

Oscar Wilde’s The Importance of Being Earnest